Männertöne

MT_DSC7714_2k
Habt Ihr Krach im Männerchor? Warum singt Ihr nicht mehr gemeinsam?
Ganz falsch! Wir waren und sind ein Chor, aber unsere älteren Sänger singen nun einmal nicht gerne Lieder in englischer Sprache, weil sie zumeist des Englischen nicht mächtig sind, es aber trotzdem immer gut singen.
 
Alles war schon einmal da!
Die Keimzelle des Pop- und Gospelchors „Many Good Vibrations“ war vor mehr als 10 Jahren ein Männerpopchor. Die Idee der Wiederbelebung lag nahe, zumal viele unserer jüngeren Sänger ohnehin sowohl im Männerchor als bei den „Many Good Vibrations“ singen.
Im Jubiläumsjahr 2006 (160 Jahre MGV Abenheim 1846 e.V.) hatten wir unsere ersten Auftritte in der neu aufgestellten Formation.
 
Repertoire:
Kann selbstverständlich nur auszugsweise wiedergegeben werden: So haben wir beispielsweise „Jetzt tanzen alle Puppen“ aus der „Muppet-Show“, Männer von Herbert Grönemayer, „Männer mag man eben“ von Hans Unterweger sowie „Rinderwahn“ von Max Raabe einstudiert. Lieder in englischer Sprache? Auch gerne, so zum Beispiel „Falling in Love with you“ von Elvis Presley, „Mother Nature´s Son“ von John Lennon/Paul McCartney, „Only you“ von Vince Clarke, aber auch „Memory“ aus dem Musical „Cats“ von Andrew Lloyd Webber.
 
Wir heißen „Männertöne“! 
Nicht etwa, weil wir schon so oft das starke Geschlecht besungen hätten, schon eher, weil wir aus voller Brust singen, mit Inbrunst hinter unser Musik stehen, aber auch gerne pianissimo vortragen, die ganze Bandbreite der Männertöne eben, Spaß und Humor inbegriffen.
 
Wer kann bei uns singen?
Jeder Mann, ab dem Stimmbruch bis ins hohe Alter. Es gibt keine altersbedingte Grenzen. Bei unserer „Ü60“ dürfen schließlich auch Jüngere mitmachen. Auch ungeübte Sänger sind willkommen, denn ein jeder kann singen und unser Chorleiter hat´s bislang noch jedem beigebracht.
 
Wann singen wir mit Dir?
Die Proben finden donnerstags in der Regel 14-tägig in einem separaten Probeblock nach der Probe des Männerchors ab 21:15 Uhr statt. Wer nicht zugleich auch im Männerchor singen möchte, ist trotzdem bei den „Männertönen“ willkommen. Wir stellen jederzeit ein: Tenöre und Bassisten. Einstieg für Neulinge jederzeit