Noten105

Musikalische Früherziehung

Noten105
RMusikErz_Grp2 ganz klein MuFrüherz_Grp1_ganzklein

Rhythmisch-musikalische Erziehung ist ein pädagogisches Prinzip, das durch Bewegung in Verbindung mit Musik und Sprache zu ganzheitlichem Lernen führt. Es wird sowohl Kreativität, Konzentration und soziales Lernen, als auch die Sensibilisierung der Sinne gefördert und verstärkt. Die Kinder erleben und erfahren Musik und ihre Erscheinungsformen durch Angebote wie:

  • Spiele mit melodischen Elementen z. B. Tonhöhen, Tonsprünge, Melodieverläufe
  • Kennenlernen verschiedener Rhythmen und Taktarten
  • Erleben musikalischer Formen (Rondo)
  • Klang- und Geräuscherfahrungen mit Instrumenten und Materialien
  • Erfahren von Zeitwerten und Pausen
  • Sprechgesang, Lieder, Tänze, Bewegungsmusik
  • Elementares Instrumentalspiel
  • Basteln einfacher Instrumente
  • Musik hören, malen nach Musik
Die musikalische Früherziehung findet donnerstags um 16:00 - 17:00 in unserem Sängerheim “Hans Jäger Casino” in der Klausenbergschule in Abenheim statt
 
Ansprechpartner: Siehe Impressum/Kontakte